Language: Ita Eng Deu Dk NL

Comune Cavallino Treporti (DE)
Sei in: FAQ > FAQ

FAQ

FAQ

 
Was versteht man unter Übernachtungen und wie werden sie berechnet?
Darunter versteht man jede Nacht des Aufenthalts eines Gastes, unabhängig von der belegten Zimmertypologie.
Zum Beispiel: Übernachten 2 Personen 3 Nächte, so ist die Summe der Übernachtungen 6 (2x3). Wenn es jedoch 5 Gäste sind, von denen 2 nun 5 Nächte bleiben und 3 nur 1 Nacht, so ist die Summe der Übernachtungen 13 (2x5 + 3x1).

 
Wann ist eine Gruppe von der Zahlung der Kurtaxe befreit?
Eine Gruppe wird von der Zahlung der Kurtaxe befreit, wenn folgende Voraussetzungen zutreffen:

- Die Zahl der Personen übersteigt 14, ausgenommen sind; Reisebegleitung und Busfahrer
- Die Buchung muss über eine Reiseagentur unter genauer Angabe der, von der Agentur ernannten, Reisebegleitung erfolgen;
- Die Unterbringung muss im Beherbergungsunternehmen erfolgen und Busfahrer und Reisebegleitung einschließen;
- Das Beherberungsunternehmen muss mit dem Bus erreicht werden, das die Gebühr ZTL für den gesamten Aufenthalt der Gruppe gezahlt hat.

 
Wie erhält der Gast seine Rechnung/Quittung für die Kurtaxe? Ist der Betrag mehrwertsteuerpflichtig oder nicht?
Die Kurtaxe ist immer mehrwertsteuerfrei. Man kann die Summe in das Feld für mehrwertsteuerfreie Beträge eintragen oder eine separate Rechnung/Quittung machen.
 
Wie kalkuliert man die Kurtaxe, wenn der Gast das Beherbergungsunternehmen wechselt?
Wenn die Unterbringung in verschiedenen Unternehmen erfolgt, muss jeder Unternehmer die Kurtaxe separat abführen.
 
Wie kalkuliert man die Kurtaxe, wenn der Gast beispielsweise vom 27/06/2012 bis zum 03/07/2012 übernachtet?
In diesem Fall wird im Juni sowie im Juli abgerechnet. Dem Gast wird eine Rechnung/Quittung ausgestellt, während der Gemeinde zwei Beträge gezahlt werden, also die für Juni bis zum 30. September und die für Juli bis zum 30. Oktober 2012
 
Wie lange muss die Dokumentation aufbewahrt werden?
Der Inhaber muss die Rechnungen/Quittungen 5 Jahre lang aufbewahren und sie bei jeder Anfrage der Gemeinde vorzeigen. Für diesem Zeitraum ist auch jegliche Dokumentation aufzubewahren, die die Befreiung der Kurtaxe begründet.
 
 
 
 

Zugang zur Webseite der Gemeinde .
Form di ricerca